Porzellankunst

Porzellankunst

Erfrischend-freche Porzellankunst, die einen lebhaften Kontrast zur häufig eher biederen Porzellankultur gängiger Marken bildet – geschaffen von einer Künstlerin, die ihr Handwerk von Grund auf erlernte und in einer Region lebt und arbeitet, in der Porzellanmanufaktur eine lange Tradition hat.

Porzellan – ein faszinierender Werkstoff! Besonders dann, wenn er sich in unschuldigem Weiss präsentiert – die Objekte muten unglaublich leicht und zart an. Doch der fragile Schein trügt: Porzellan ist ein extrem starkes, widerstandsfähiges und nahezu unverwüstliches Material. Erst die perfekte Kombination aus technischer und künstlerischer Raffinesse macht den Charakter und Einzigartigkeit der Objekte aus; es bedarf einer ausserordentlichen Geschicklichkeit, um den Werkstoff Porzellan mit Leben zu füllen.

Schon der erste Blick auf die Porzellanplastiken und -dekorationsartikel von Kati Zorn beweist, dass ihren Arbeiten neben Liebe, Kreativität und Leidenschaft auch die perfekte Beherrschung einer anspruchsvollen Handwerkskunst innewohnt.

Kati Zorns Stil ist absolut unverwechselbar und zeugt vom Können dieser herausragenden Porzellanbildhauerin. Dank ihrer unverkennbaren künstlerischen Handschrift vermag sie es mühelos, den Betrachter mit ihren einzigartigen Werken zu fesseln und zu begeistern.